Peter Siegrist

Ich bin in Spiez aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ich war Aktivmitglied in der Jugendmusik, habe in einem Quartett und im Jugendblasorchster mitgespielt. Mein musikalisches Ziel war das Armeespiel. Nach meiner 4jährigen Lehre als Elektromonteur absolvierte ich meine Rekrutenschule in Aarau als Armeetrompeter.

Seit meiner Jugend (ca. ab der 7. Klasse), befasse ich mich intensiv mit den indigenen Kulturen Nordamerikas. Im Jahren 1998 lernte ich bei Willi Huber Trommeln zu bauen. Seither erweiterte ich meine Wissen und meine Fähigkeiten rund um den Trommelbau.

Lange Zeit stellte ich Kunsthandwerke nach indigenem Vorbild her. Nach der Ausbildung zum Waldprojektleiter organisierte ich mit meiner Frau Melanie diverse Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche.

Weiter durfte ich an diversen Schulen und Kindergärten Vorträgen halten und Projektwochen zum Thema Indianer mitgestalten.

Meine Interessen an Pflanzen und Tieren in Verbindung mit Tipis und Feuermachen, Trommelbau und indianischem Kunsthandwerk, war die Grundlage für „Tatanka Naturerlebnis“.

Nachdem ich das ganze Sattlerwerkzeug von Willi Wieder bekommen habe war dann im Jahr 2008 die Geburtsstunde von Leder-Bunze. Meine Leidenschaft zum Leder war schon älter aber mit dem richtigen Werkzeug lässt es sich besser arbeiten.

Als im Januar 2006 unser erstes Kind zur Welt kam, begann unser Familienabenteuer! Mit unseren Kindern zusammen, die mittlerweile schon richtig gross geworden sind, erlebe ich immer wieder tolle Momente. Sei es beim Reisen, Pfeilbogenschiessen, beim erkunden der Natur, Feuermachen, Schreinern, Leder punzieren oder kochen!

Meine Aufgabengebiete bei Lichtfaden.ch liegten in den Rubriken:

Homemade Homeschool / Leder-Bunze / Trommel-Klang und Tatanka Naturerlebnis 

Kommentare sind geschlossen.