Leder-Bunze

Herzlich Willkommen bei Leder-Bunze!

Wer ist Leder-Bunze und was bedeutet “Bunze”?

Mein Name ist Peter Siegrist. Ich bin verheiratet und Vater von drei Kindern. Mein gelernter Beruf ist Elektromonteur.

Schon in der Schulzeit habe ich angefangen mich mit den indianischen Kulturen und deren Handwerken zu befassen. Eigentlich in allen Kulturen dieser Erde wurde Leder in allen Formen verarbeitet. Diese Arbeit ist sehr umfangreich und setzt (fast) keine Grenzen [aussert es geht dir das Leder aus ;-)].

Im Jahr 2010 habe ich mit der Sattlerei angefangen. Mitlerweile habe ich ein sehr umfangreiches Angebot und versuche die Ideen und Wünsch von Ihnen umzusetzen.

Bunze (Punze) bedeutet Werkzeug. Die Sattlerei ist ein sehr altes Handwerk, dass leider am aussterben ist. Eine sehr schöne Art Leder zu verzieren ist das Punzieren. Das Leder wird mit Bunzen bearbeitet und geprägt, so dass kunstvolle Verzierungen entstehen.

 

 

 

Hier gehts zu Lederarbeiten / Birken-Leder

 

Zeitungsartikel Jungfrauzeitung

 

Kommentare sind geschlossen.